Materielles markenrecht

Begriff und Erwerb der Unionsmarke
Artikel 4 - Markenformen
Artikel 5 - Inhaber von Unionsmarken
Artikel 6 - Erwerb der Unionsmarke
Artikel 7 - Absolute Eintragungshindernisse
Artikel 8 - Relative Eintragungshindernisse

Wirkungen der Unionsmarke
Artikel 9 - Rechte aus der Unionsmarke
Artikel 10 - Recht auf Untersagung von Vorbereitungshandlungen im Zusammenhang mit der Benutzung der Verpackung oder anderer Kennzeichnungsmittel
Artikel 11 - Zeitpunkt
Artikel 12 - Wiedergabe der Unionsmarke in einem Wörterbuch
Artikel 13 - Untersagung der Benutzung der Unionsmarke
Artikel 14 - Beschränkung der Wirkungen der Unionsmarke
Artikel 15 - Erschöpfung des Rechts aus der Unionsmarke
Artikel 16 - Zwischenrecht des Inhabers einer später eingetragenen Marke als Einrede in Verletzungsverfahren
Artikel 17 - Ergänzende Anwendung des einzelstaatlichen Rechts bei Verletzung

Benutzung der Unionsmarke
Artikel 18 - Benutzung der Unionsmarke

Die Unionsmarke als Gegenstand des Vermögens
Artikel 19 - Gleichstellung der Unionsmarke mit der nationalen Marke
Artikel 20 - Rechtsübergang
Artikel 21 - Übertragung einer Agentenmarke
Artikel 22 - Dingliche Rechte
Artikel 23 - Zwangsvollstreckung
Artikel 24 - Insolvenzverfahren
Artikel 25 - Lizenz
Artikel 26 - Verfahren zur Eintragung von Lizenzen und anderen Rechten in das Register
Artikel 27 - Wirkung gegenüber Dritten
Artikel 28 - Die Anmeldung der Unionsmarke als Gegenstand des Vermögens
Artikel 29 - Verfahren zur Löschung oder Änderung der Eintragung einer Lizenz und anderer Rechte im Register